Afrikanischer Abend

Publiziert in 12 / 2006 - Erschienen am 14. Juni 2006
Laas – Schüler und Schülerinnen der Klassen 2D und 2E des Pädagogischen Gymnasiums haben im Gasthaus „Krone“ in Laas versucht, in ihren von ihnen verfassten Geschichten und Gedichten über Afrika zu erzählen. Das Ziel dieser Vorlesung der besonderen Art war es, Kinder und Schüler im Gebiet von Alabek im Süden des Sudans zu unterstützen und ihnen mit Spendengeldern zu helfen. In diesem Gebiet müssen viele Menschen immer noch unter unwürdigen Bedingungen leben. Selbst elementare Grundbedürfnisse können zum Teil nicht gestillt werden. Im Vorjahr konnte dank der Spenden die Schulausspeisung für einen langen Zeitraum gewährleistet werden. Besonderer Dank gebührt den Betreuungslehrern für ihre Arbeit: Mario Bader, Magdalena Gamper, Helmuth Luther und Dietmar Thaler.
Manni Strimmer
Manni Strimmer

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.