Alpini-Vereinigung spendet

Publiziert in 4 / 2006 - Erschienen am 22. Februar 2006
Schlanders – Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden, dass die Alpini-Vereinigung von Schlanders mit Präsident Erich Grassl an der Spitze den Reinerlös ihrer jährlichen Kastanienpartie einem wohltätigen Zweck zuführt. Der beachtliche Erlös aus den Kastanienpartien 2004 und 2005 wurde vor kurzem einer Familie aus dem Obervinschgau überreicht. Die Familie (drei kleine Kinder) hatte mit dem Tod des Familienvaters einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen müssen. - Die Kastanienpartie der Alpini-Vereinigung findet immer auf dem ehemaligen Kasernen-Gelände in Schlanders statt. Heuer im Herbst gibt es eine weitere Auflage. Die Alpini-Vereinigung hofft, dass die Teilnahme reger sein wird als 2005.
Josef Laner
Josef Laner
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.