Arbeitsinspektionen in peripheren Gebieten

Publiziert in 36 / 2012 - Erschienen am 10. Oktober 2012
Vinschgau - Die SVP-Landtagsabgeordneten Sepp Noggler und Arnold Schuler zeigen sich besorgt darüber, dass in peripheren Gebieten mehr Arbeitsinspektionen stattfinden als in den Städten. So wurden z.B. im Vinschgau in den vergangenen 8 Monaten 43 Strafen ausgestellt und im Burggrafenamt 62, also im Verhältnis zu Bozen (16) ungleich mehr. red

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.