Pfarrer Albert Obexer zelebriert die Hl. Messe auf dem Festplatz

Bauernjugend Taufers feiert Jubiläum

Publiziert in 16 / 2005 - Erschienen am 25. August 2005
Ihr 20-jähriges Bestehen hat die Ortsgruppe Taufers im Münstertal der Südtiroler Bauernjugend (SBJ) am 14. August auf dem Festplatz gefeiert. Der Ehrung des Gründungsausschusses (1985) war eine heilige Messe vorausgegangen, die der Pfarrer von Taufers, Pater Albert Obexer, gefeiert und eine Bläsergruppe der Musikkapelle Taufers i. M. umrahmt hatte. Pater Albert erinnerte die Bauernjugend daran, die Worte zu überdenken „Altes erhalten und Neues gestalten“. Die Umwelt soll erhalten werden sowie die Bräuche. Neues soll gestaltet werden, aber mit „Phantasie“ und nicht „fanatisch modern“, sagte er. Der Obmann der Südtiroler Bauernjugend Ortsgruppe Taufers, Franz Spiess und die Ortsleiterin Tanja Christandl ehrten gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Seppl Lamprecht, dem Landesobmann der Südtiroler Bauernjugend, Georg Reden und Bürgermeister Hermann Fliri die Mitglieder des Gründungsausschusses: Hubert Schaller, Ilse Schütz, Gottfried Höchenberger, Florina Wittmer, Hubert Plangger und Anton Hellrigl. Ein Dank ging zudem an Markus Malloth. Seit dem Jahr 2000 leitet Franz Spiess die Bauernjugend in Taufers. Bürgermeister Hermann Fliri lobte den unermüdlichen Einsatz der Menschen, die in Vereinen tätig sind. Zudem freute er sich über das Landeswettmähen, das erstmals in Taufers ausgetragen wurde (siehe eigenen Bericht). Arnold Christandl, der Obmann der Ortsgruppe Taufers des Südtiroler Bauernbundes, erinnerte an den Wert von Tradition und Landwirtschaft. Auch junge Leute, die nicht aus der Landwirtschaft stammten, sollten miteingebunden werden, äußerte er den Wunsch. Dank- und Grußworte überbrachte auch Georg Reden sowie Seppl Lamprecht. Er hatte sich besonders über die Einladung gefreut, weil er selbst mehrere Jahre in der Bauernjugend tätig gewesen war. Musikalische Unterhaltung und beste Verpflegung rundeten die zweitägige Feier ab.
Daniela di Pilla
Daniela di Pilla

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.