Begünstigungen bei der Baukostenabgabe

Publiziert in 31 / 2012 - Erschienen am 5. September 2012
Mals - Wer in der Gemeinde Mals in Ortszentren Wohnkubatur schafft bzw. alte Bausubstanz nutzt, kann mit teils erheblichen Begünstigungen bei der Baukostenabgabe und dem Erschließungsbeitrag rechnen. Der Gemeinderat hat den Begünstigungen einhellig zugestimmt. „Das ist ein weiterer Anreiz, alte Bausubstanz zu nutzen,“ so BM Ulrich Veith. sepp
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.