Berufserfahrung gesammelt

Publiziert in 7 / 2007 - Erschienen am 28. Februar 2007
Im heurigen Schuljahr haben die zwei 3. Klassen der HOB Schlanders bei verschiedenen Firmen und Unternehmen des Vinschgaus ihr zweiwöchiges Betriebspraktikum absolviert. Die SchülerInnen waren wieder wie in den vergangenen Jahren bei Unternehmen verschiedenster Branchen untergebracht. So reicht die Bandbreite von Dienstleistungs- und Handelsunternehmen über öffentliche Körperschaften bis hin zu Industrieunternehmen, wo die SchülerInnen ihre zum Teil ersten Arbeitserfahrungen sammelten und Einblicke in den betrieblichen Arbeitsalltag erhalten konnten. Einige PraktikantInnen berichteten sogar, dass das Praktikum für ihre Berufsentscheidung von großer Bedeutung sei. Auch die Betriebe zeigten sich sehr erfreut darüber, dass die Schule bestrebt ist, praxis­orientiert zu arbeiten. Alle waren sehr hilfreich und zeigten viel Verständnis für die „Neueinsteiger“. Dafür gebührt ihnen großer Dank.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.