An der Radwegverbindung Taufers-Mals wird zurzeit gebaut; im Bild der Abschnitt östlich der Calvenbrücke in Richtung Laatsch.

Biken ohne Grenzen

Publiziert in 25 / 2012 - Erschienen am 27. Juni 2012
Tschierv/Vinschgau - Eine Radtour durch unterschiedliche Vegetationszonen bietet ein neues Angebot im Val Müstair. In Zusammenarbeit mit Südtirol Rad eröffnete Zion Reisen kürzlich für diesen Sommer einen neuen Fahrradverleih mit Personen- und Radtransport, den ersten dieser Art im UNESCO Biosphärenreservat. Das Val Müstair ist in Biker-Kreisen schon längst kein Geheimtipp mehr. Die landschaftlich reizvolle Tour über den Costainerpass hinüber ins Unterengadin hat sich in der Szene der passionierten Biker inzwischen genauso herumgesprochen, wie die Strecke vom Ofenpass durch Val Mora und Val Vau oder hinüber in Richtung Livigno. Erstmals in diesem Sommer gibt es im Val Müstair jetzt dank der Zusammenarbeit zwischen Südtirol Rad und Zion Reisen auch ein Angebot für „Softies“ und Familien, die noch dazu ohne eigenes Fahrrad anreisen können. Das neue Angebot bietet eine vielseitige Auswahl an Bikes und Zubehör. Die Leihbikes, die in Tschierv übernommen werden, können an allen 33 Standorten von Südtirol Rad zurückgeben werden. Auskünfte im Internet (www.zionreisen.eu).
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.