Im Bild die Frauenband „Red Hat’s“

Country-Fest zieht zahlreiche Besucher an

Publiziert in 17 / 2005 - Erschienen am 7. September 2005
Tausende von Menschen haben am Samstag, 20. August, das weit über den Vinschgau hinaus bekannte Country-Fest in Prad besucht. Es sei eigentlich wie gewohnt gewesen, sagten die Veranstalter auf Anfrage. Am Sonntag, 21. August, seien hingegen aufgrund des starken Regens den ganzen Tag über nur wenige Leute gekommen. Gespielt hatten am Samstagabend die Frauen-Band aus Tschechien „Red Hat’s“ und am Sonntag-Abend eine Gruppe aus Bayern, die „Montana Highway“. Die Musik sei, wie immer, gut angekommen. Der neue Standort der City hinter dem Sportplatz in Prad habe den Festbesuchern sehr gut gefallen. In vielen Stunden und mit mühevoller Arbeit hatten die Veranstalter der Sektion Hockey des ASV Prad Raiffeisen Werbering die „Sacramento-City“ neu aufgebaut. Diese werde nicht wieder abgebaut. Am alten Standort, wird , wie bereits berichtet, ein ****-Sterne Hotel errichtet. Die Veranstalter bedanken sich bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung.
Daniela di Pilla
Daniela di Pilla
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.