"Die Vinschger" fahren nach Zürich

Publiziert in 11 / 2005 - Erschienen am 9. Juni 2005
Einen Riesenerfolg landete am Freitag das Volksmusik-Duo „Die Vinschger“ bei der Vorausscheidung für den Grand-Prix der Volksmusik in Meran. Rudi Zangerle und Meinrad Tscholl sangen sich mit dem Titel „Stille Lieder“ in die Herzen der Zuhörer und errangen den vierten Platz in der Wertung. Den ersten Platz hatten sich die „Pustertaler“ gesichert, gefolgt von den „Psayrern mit Barbara“ und Luis Moser. „Die Vinschger“ sind überglücklich, am 10. September beim großen Grand-Prix-Finale in Zürich dabei sein zu können. Nicht nur viele Vinschgerinnen und Vinschger fiebern bereits jetzt mit den zwei bekannten Volksmusikern mit. Die Musik des Titels stammt von Marco Diana, der Text von Georg Martin Lange.
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.