„Freiheit und Politik an der Grenze“

Publiziert in 27 / 2014 - Erschienen am 23. Juli 2014
Mals – „Freiheit und Politik an der Grenze“ heißt das Thema des Abends im Rahmen der Reihe „Literatur an der Grenze“, zu dem am 24. Juli um 20 Uhr im Kulturhaus Mals Politiker bzw. Vertreter aus dem Dreiländereck erwartet werden: LR Martha Stocker (im Bild), Georg Fallet (Großrat Müstair/Chur) und Hermann Klapeer (Alt-BM von Nauders).
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.