Albert Christandl und Nadia Rainis bringen neuen Schwung in die “Krone” von Glurns.

Frische und Begeisterung

Publiziert in 7 / 2005 - Erschienen am 14. April 2005
Seit dem 1. April ist das “Hotel Gasthof Krone” am Glurnser Hauptplatz unter neuer Führung geöffnet. Nadja Rainis und Albert Christandl haben die Geschicke in die Hand genommen und strahlen Frische und Begeisterung aus. Zur Eröffnungsfeier luden sie Freunde und Gäste zu einem Umtrunk ein. Gemeindevertreter und Glurnser feierten bis spät in die Nacht. Die Bar Krone ist mittlerweile zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Damen und Herren treffen sich zu einem Kaffee odere einem Gläschen Wein. Besonders begeistert sind die Jugendlichen, die sich beim “Calcetto-Spiel” vergnügen. In der “Krone” gibt es neben exklusiven Chocktails auch Frühstücksgipfelen, Brote und Toast. Für die Sommermonate plant das junge Team exotische Abende, in denen die Besucher beispielsweise dem Hauch von Kuba oder Mexiko nachspüren können. Geöffnet ist durchgehend von 7.00 Uhr früh bis 1.00 Uhr nachts. Der Mittwoch ist Ruhetag. Telefon: 0473 831440
Magdalena Dietl Sapelza
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.