Im Bild (von links): Abschnittsinspektor Erwin Kuppelwieser, Bezirks­präsident Wolfram Gapp und Alt-Kommandat Ignaz Weithaler

Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Karthaus

Publiziert in 5 / 2007 - Erschienen am 14. Februar 2007
Am 19. Jänner 2007 hat im Hotel „Schnals“ die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Karthaus stattgefunden. Ignaz Weithaler legte nach 30-jähriger Tätigkeit sein Amt als Kommandant nieder. Bezirkspräsident Wolfram Gapp bedankte sich bei Ignaz Weithaler für seinen selbstlosen Einsatz, die angenehme Zusammenarbeit in all den Jahren und überreichte ihm eine Ehrenurkunde. Auch der Bürgermeister Hubert Josef Variola und der Abschnittsinspektor Erwin Kuppelwieser bedankten sich bei ihm für die geleistete Arbeit. Ignaz Weithaler bedankte sich seinerseits bei allen Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den vielen Jahren seiner Tätigkeit als Kommandant und ernannte seinen langjährigen Stellvertreter Alois Santer zum Ehrenmitglied. Der neu gewählte Kommandant Richard Oberhofer übernahm die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Karthaus und ernannte Ignaz Weithaler zum Ehrenmitglied. Er überreichte Alois Santer eine Ehrenurkunde für seine langjährige Tätigkeit als Kommandant-Stellvertreter und übergab Franz Oberhofer eine Ehrenurkunde für seine Tätigkeit als Kassier. Die Mitglieder des Ausschusses möchten sich bei Ignaz Weithaler für seine hingebungsvolle, disziplinierte und einfühlsame Führung bedanken und wünschen ihm für seine persönliche Zukunft alles Gute.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.