Instandhaltung des Radwegenetzes

Publiziert in 30 / 2013 - Erschienen am 4. September 2013
Vinschgau - Ca. 180.000 Euro pro Jahr kostet die Instandhaltung des rund 70 km langen Radwegenetzes im Vinschgau. Eine Zählung in Laas ergab, dass zwischen dem 5. Juni 2012 und dem 30. September 2012 insgesamt 109.295 Radler unterwegs waren, also im Durchschnitt über 900 pro Tag. Interessantes Detail: Fast 80% fuhren in Richtung Süden.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.