Ja zu Schutzhüttenprojekte

Publiziert in 40 / 2012 - Erschienen am 7. November 2012
Bozen/Langtaufers – Die Zweite Landschaftsschutzkommission hat am 30. Oktober die Projekte für den Bau von drei neuen Schutzhütten positiv bewertet. Zu den Projekten gehört auch jenes für den Neubau der Weißkugelhütte in Langtaufers. „Bei der Weißkugelhütte haben wir versucht, uns an das bestehende Gelände anzupassen und das Gebäude nicht auf die Hügelkuppe zu setzen“, erklärte der Projektant Georg Klotzner bei der Sitzung der Kommission. Nun sind alle drei Projekte mit genauen Angaben zur Baustelleneinrichtung, zur Ablagerung und Entsorgung der Baumaterialien, mit einem hydrogeologischen Gutachten der Forstbehörde und einer Meldung an das Landesamt für Bodendenkmäler zu ergänzen, damit die Nachhaltigkeit der Eingriffe gewährleistet wird. „Die Neubauten garantieren Schutz und sind nachhaltig,“ sagt Landesrat Hans Berger. Er freut sich, dass sowohl die Zweite Landschaftsschutzkommission als auch der Alpinbeirat den Neubauprojekten zugestimmt haben. (LPA/sepp)

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.