Janis Joplin, Jim Morrison und Rock aus Mals

Publiziert in 9 / 2007 - Erschienen am 14. März 2007
Prad – Den krönenden Abschluss der Konzertreihe, die Benni Hellrigl aus Tartsch in den vergangenen Monaten im Nationalparkhaus „aquaprad“ in Prad organisiert hat, bildete am 3. März der Auftritt von gleich 3 Rockgruppen. Zum Auftakt überzeugte die Gruppe „Black Sheep“ aus Mals mit ihrem Können. Der erfolgreichen Nachwuchsband (Platz 2 beim Wettbewerb „Mixer“ 2006; Vorgruppe beim Konzert von Christina Stürmer im Jahr 2005) gehören neben Stephanie Blaas als Sängerin die Rockmusiker Hanspeter Prieth (Gitarre), Stefan Plagg (Bass), Philip Waldner (Schlagzeug) und Manuel Bruschi (Gitarre) an. Benni Hellrigl ist es ein großes Anliegen, junge Bands aus dem Vinschgau zu fördern. Er lässt sie daher bei den Konzerten jeweils als Vorgruppen auftreten. Für „Black Sheep“ gab es viel Applaus. Vor allem die eigenen Songs fanden bei den Zuhörern großen Zuspruch. In die wilden 60er Jahre zurückgeholt haben das Publikum die deutsch-amerikanische Hippe Gruppe „Kosmic Blues“ mit der Sängerin Erin Perry sowie die Berliner Cover-Band „The Doors of Perceptions“. Erin Perry aus Los Angeles hatte unzählige Stunden der Musik und Geschichte von gewidmet. Seit über 2 Jahren tourt sie erfolgreich mit ihrer Show „Kosmic Blues – The Janis Joplin Tribute“ durch die Lande. Wer Erin Perry hört, glaubt, Janis Joplin selbst zu hören und zu sehen. Voll auf ihre Kosten kamen auch alle Doors-Fans. Frontmann Marco gab alles, um das Publikum in den Glauben zu versetzen, dass Jim Morrison höchstpersönlich auf der Bühne steht und singt. Angespornt vom Zuspruch dieser ersten Konzertreihe und von den Nachfragen vieler Rockfans - und nicht nur – trägt sich ist Benni Hellrigl schon jetzt mit dem Gedanken, heuer bzw. im nächsten Jahr erneut eine Konzertreihe zu veranstalten. Zu den Höhepunkten der ersten Konzertreihe zählte am 13. Jänner der Auftritt der derzeit wohl weltbesten Hammond-Orgel-Spielerin und Jazz-Diva Barbara Dennerlein.
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.