Michael Punt

Kapellmeisternachwuchs

Publiziert in 2 / 2005 - Erschienen am 3. Februar 2005
Am 11. Jänner 2005 wurde nach mehrjähriger Ausbildung zwei jungen vinschger Musikanten das Kapellmeisterdiplom überreicht. Josef Tschenett (Musikkapelle Tschengls) und Michael Punt (Musikkapelle Kortsch) stellten beim Abschlusskonzert des 55. Kapellmeisterlehrganges des Verbandes Südtiroler Musikkapellen in Neumarkt ihr Können unter Beweis und dirigierten die Musikkapelle Zwölfmalgreien und die Lehrgangskapelle. Gerade in der heutigen Zeit ist es erfreulich, wenn junge Musikanten Zeit und Ausbildung nicht scheuen und in ihrer Freizeit ehrenamtliche Dienste für die Bevölkerung übernehmen. Die Musikkapelle Tschengls gratuliert ihrem derzeitigen Kapellmeister recht herzlich zum Abschluss und wünscht ihm weiterhin viel Geduld und Freude bei der Ausübung seines Amtes und alles Gute für die Zukunft in jeglicher Hinsicht. Auch die Musikkapelle Kortsch gratuliert ihrem Vize-Kapellmeister und wünscht ihm Ausdauer und Motivation für seine weitere musikalische Tätigkeit in der Kapelle.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.