„Keep it clean“

Publiziert in 27 / 2012 - Erschienen am 11. Juli 2012
Schlanders - Am 28. Juni traf sich der Jugendrat im Jugendzentrum, um die Gewinner des Wettbewerbes „Keep it clean“ zu prämieren. Das Projekt war in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum „Feiraum“ entstanden. Die Schlanderser Jugendlichen waren aufgerufen worden, sich bei der Gestaltung eines Plakates zu versuchen. Das Plakat sollte von Jugendlichen für Jugend­liche mit einem passenden Slogan entworfen werden. Dabei wurde ihnen die Möglichkeit gegeben, in Form von Fotos, Zeichnungen, Skulpturen oder anderen eigenen Ideen die Kampagne bestmöglich zu präsentieren. Es wurden einige kreative, interessante, teils auch provokative Projekte abgegeben, die dazu anregen sollten, die ­öffentlichen Plätze in der Gemeinde von herumliegenden Flaschen und anderem Müll sauber zu halten. Die drei Siegerplakate, ausgewählt von einer Fachjury, wurden gedruckt und sodann auf den Tischen der Spiel- bzw. Grillplätze, die von Jugendlichen gerne aufgesucht werden, angebracht. Finanziell unterstützt haben das Projekt die Raiffeisenkasse und die Gemeinde, sowie der Fakie Shop, der für die drei Gewinner Einkaufsgutscheine bereitstellte. Der Jugendrat bedankt sich für die Beteiligung am Wettbewerb und die finanzielle Unterstützung. Weitere Infos und Fotos: www.facebook.com/jugendratschlanders Der Jugendrat Schlanders
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.