Kino für Kinder und großes Kabarett

Publiziert in 22 / 2004 - Erschienen am 18. November 2004
Es ist wieder Kinderkinozeit im Schönherrkino von Schlanders. In Zusammenarbeit mit der VKE-Ortsstelle Schlanders werden vom 27. November 04 bis 18. Dezember 04 jeweils an den Samstagen mit Beginn um 16.00 Uhr vier Kinderfilme gezeigt. Den Auftakt macht eine Neuverfilmung des berühmten Kinderromans „Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich“ von Astrid Lindgren. Der Animationsfilm „Die Kühe sind los“ wird am zweiten Samstag gezeigt. Der Zeichentrickfilm „Die kleine Hexe“ zeigt den sehnlichsten Wunsch der kleinen Hexe, in der Jakobsnacht zu tanzen, aber dafür muss sie erst eine richtige Hexe werden. Der vierte Kinderfilm trägt den Titel: „Aufregung um Weihnachten“ und schließt die Kinderkinoserie mit einem passenden Titel ab. Der Eintrittspreis beträgt 3,00 Euro. Georg Kaser, Kabarettist, Schauspieler und Regisseur, erzählt, kämpft, philosophiert auf einer winzigen Holzbühne und gibt nebenbei noch Geschichtsunterricht über Persönlichkeiten des italienischen Volkstheater. Zu sehen am 25.11.04 in Schlanders mit seinem neuen Soloprogramm.
Ludwig Fabi
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.