Kurz Angerissen

Publiziert in 22 / 2012 - Erschienen am 6. Juni 2012
Schlanders - Das Land baut die Stränge bis zu den Dörfern und den öffentlichen Gebäuden. Für die Breitband-Anbindung (Glasfaser) der Firmen und Privathaushalte im Hauptort und in den Fraktionen genehmigte der Schlanderser Gemeinderat einen auf mehrere Jahre ausgelegten Masterplan. Die ca. 8 Mio. Euro teure Umsetzung soll heuer anlaufen.
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.