Nach dem Vortrag stellten sich Schüler der 3. Klassen dem Fotografen.

LVH und HGJ zu Gast in Mals

Publiziert in 7 / 2007 - Erschienen am 28. Februar 2007
Die Jugendlichen aus Mals über die praktischen Berufe im Handwerk und im Hotel- und Gastgewerbe zu informieren: das war das Ziel der Berufsinformationsveranstaltung von LVH und HGJ an der Mittelschule in Mals. Über 70 Schülerinnen und Schüler wissen nun Bescheid über eine Ausbildung in den praktischen Berufen. LVH-Mitarbeiterin Marika Lamprecht informierte die Obervinschger Schüler über die zahlreichen Handwerksberufe in Südtirol. Der LVH-Ortsobmann Andreas Steck gab den Jugendlichen Auskunft über seinen Beruf des Malers und Restaurators: „In meinem Beruf kann ich die Kunden bezüglich Verbesserung der Wohn­qualität beraten und ihnen in der richtigen Farbgebung zur Seite stehen.“ Unterstützung erhielt er von Alois Schuster, Bäcker und Konditor aus Laatsch, der die Schüler über seine Berufe informierte und ihnen auch von ausgefallenen Kundenwünschen erzählte. Informationen rund um die Berufe im Hotel- und Gastgewerbe erhielten die Schüler von HGJ-Koordinatorin Birgit Pichler. Sie stellte die verschiedenen Möglichkeiten anhand einer Power-Point-Präsentation dar. Anschließend berichtete der Hotelier Friedrich Steiner vom „Biohotel Panorama“ in Mals von seinen persönlichen Erfahrungen im Tourismus. Er informierte über die touristische Situation in der Gemeinde Mals und erklärte den Schülern den Arbeitsablauf in seinem Hotel, bei dem die Verwendung von Bioprodukten das Um und Auf ist.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.