Mitglieder haben Vorteile

Publiziert in 1 / 2014 - Erschienen am 15. Januar 2014
Vinschgau - „Jeder Einzelne zählt!“: Mit diesem Slogan wendet sich der Landesrettungsverein Weißes Kreuz an alle Südtiroler/innen, damit sie den Verein mit ihrer Jahresmitgliedschaft bzw. Spende unterstützen. Die Vorteile als Mitglied sind sehr attraktiv. Das beweisen die stetig steigenden Mitgliederzahlen. Für die Basis-Mitgliedschaft „Südtirol“ genügen 25 Euro im Jahr. Als Mitglied hat man auf Anfrage Anspruch auf 6 kostenlose Krankentransporte zu sanitären Einrichtungen, weitere Preisnachlässe auf Transporte, das Ticket bei einem Flugrettungseinsatz sowie auf die Anschlussgebühr für ein Haus- oder Mobil-Notruf-Gerät und einen Erste-Hilfe-Grundkurs. Wer ins Ausland fährt, dem sei die Mitgliedschaft „Weltweit“ ans Herz gelegt. Damit sind - mit 60 Euro im Jahr - der etwaig nötige fachkundige Heimtransport und die Rettungskosten im Ausland sichergestellt. Besonders für Familien (98 Euro) ist eine gut organisierte Rückholung aus dem Urlaub im Notfall von Vorteil. Die Einkünfte der jährlichen Mitgliederaktion kommen den Freiwilligen zugute. Der Jahresbeitrag kann in der Bank oder bei der Post, über die Homepage http://mitglieder.wk-cb.bz.it/de/ oder in Sektionssitzen des Weißen Kreuzes eingezahlt werden. Weitere Infos unter der Rufnummer 0471 444 310/ 313 oder über E-Mail (mga@wk-cb.bz.it). red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.