Oldtimer Club Vinschgau lädt

Publiziert in 15 / 2005 - Erschienen am 4. August 2005
Der Oldtimer Club Vinschgau veranstaltet auch heuer wieder am Sonntag, 7. August, auf dem Gelände der Separatverwaltung/Industriezone in Prad eine Oldtimerausstellung. Zur Schau gestellt werden Traktoren, Autos, Motorräder und Vespa’s (alle Baujahr 1975 und älter). Der Club wurde 2004 von rund 15 „Oldi-Fans“ gegründet. Mittlerweile zählt der Club 65 Mitglieder, die vom eifrigen Präsidenten Mario Gianordoli betreut werden. Im Vorjahr begeisterten 150 Aussteller aus ganz Südtirol und aus dem Ausland die rund 1000 Besucher. Für das heurige Treffen haben sich noch mehr Teilnehmer gemeldet, so unter anderem auch der M.S.C. Ehingen (Hegau) in Deutschland, der gleich mit zwei Sattelsschleppern, beladen mit alten Traktoren, eintreffen wird. Als besondere Attraktion wird es eine Show-Einlage mit einem großen Lanz-Traktor geben. Mario Gianordoli hofft auf gutes Wetter, tolle Stimmung und viele Fans. Die Fahrzeuge treffen zwischen 8 und 10 Uhr ein. Die Eröffnung erfolgt um 11 Uhr. Das älteste Fahrzeug jeder Kategorie wird prämiert, ebenso auch das am weitesten angereiste Fahrzeug je Kategorie.
Manni Strimmer
Manni Strimmer
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.