„Ostern in Taizé“

Publiziert in 8 / 2007 - Erschienen am 7. März 2007
Auch heuer gibt es wieder das Angebot, die Ostertage im südburgundischen Dorf Taizé zu verbringen, wo sich Woche für Woche tausende Jugendliche zu internationalen Jugendtreffen einfinden. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 17 und 29 Jahren. Datum: 4. bis 9. April 2007 (Mittwoch bis Ostermontag); Kosten: 135 Euro für SchülerInnen/Studierende; 150 Euro für Berufstätige für Fahrt (Reisebus), Unterkunft (Zelte) und Verpflegung. Anmeldung: bis 14. März 2007; Nähere Informationen und Anmeldung: Johanna Innerhofer, Tel./Fax 0049 8857 697326, Ostern-in-Taize@web.de sowie in allen Jugenddiensten das Landes sowie der Jugendstelle (SKJ).

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.