v.l. LR Richard Theiner, Landtagspräsidentin Veronika Stirner und Hans Fleischmann

“Peter Pan” freut sich

Publiziert in 7 / 2005 - Erschienen am 14. April 2005
Die Freundschaft zwischen Martell und Rosenberg, einer Ortschaft bei Ellwangen in Baden Württemberg, besteht bereits seit vielen Jahren, und bei den gegenseitigen Besuchen wurden schon oft gemeinsame Aktionen geplant. Beim letzten Treffen wurde vereinbart, eine Feier zu organisieren und den Erlös für einen guten Zweck zu spenden. Aus dem Schwabenland ist deshalb die 9- köpfige Blechblaskapelle "Original Hüttmoser" mit 130 Freunden angereist. Das Ergebnis waren dann ein heiterer Abend mit Musik, Showeinlagen und viel Spaß – und die beachtliche Summe von 1144 Euro. Dieser Betrag wird zu gleichen Teilen der Kinderkrebshilfe Peter Pan und dem Notstandsfond von Martell zur Verfügung gestellt. Hans Fleischmann übergab am Dienstag (05.04.2005) im Beisein von LR Richard Theiner, der gemeinsam mit Peter Gamper, dem Bürgermeister von Martell, die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hatte, an Landtagspräsidentin Veronika Stirner den Betrag von 572 Euro. Über diese finanzielle Unterstützung freuen sich natürlich auch die kranken Kinder und deren Eltern. Ein aufrichtiges Dankeschön geht an alle Organisatoren, Freunde und Förderer.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.