v.l. Sabine (Prad), Manuela (Faufers), die Tanzlehrerin Lucinha (Taufers), Susanne (Prad), Manuela Taufers), Susanne (Schluderns), Kathrin (Prad)

Schwingende Hüften

Publiziert in 24 / 2004 - Erschienen am 16. Dezember 2004
Vor fünf Jahren kam die Brasilianerin Lucinha Cologna in den Vinschgau. Sie brachte nicht nur südländische Lebensfreude mit, sondern als ausgebildete Tanzlehrerin auch die südamerikanischen Rhythmen. Eine Gruppe von Freundinnen machten mit ihr Bekanntschaft und nutzen die Gelegenheit, unter ihrer Anleitung, in aller Leichtigkeit die Hüften schwingen zu lassen und zum Klang der Musik mit ihren Körpern zu spielen. Zehnmal trafen sie sich in Prad für jeweils zwei Stunden. "Es war eine interessante Möglichkeit, sich einer fremden Kultur zu nähern und das südamerikanische Lebensgefühl tanzend zu erfahren", erklärte eine Teilnehmerin. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Pizza-Essen.
Magdalena Dietl Sapelza
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.