Seminar "Nicht mehr rauchen

Publiziert in 13 / 2005 - Erschienen am 7. Juli 2005
Vor kurzem haben sich einige Rauchentwöhnungs-Anhänger, darunter auch Hotel- und Gasthofinhaber, mit Emanuel Pircher aus Partschins im Vereinshaus von Rabland getroffen und offen über Fragen wie „Warum rauchst Du?“, „Wo ist der Genuss?“ oder „Was bringt Dir das Rauchen?“ diskutiert. Emanuel Pircher ist der Ansicht, dass Nikotin die einzige „Droge“ sei, die gleichzeitig erregen und beruhigen kann, je nach dem, was der Raucher sich gerade in diesem Moment erwartet, denn Nikotin manipuliert das Gehirn auf seine eigene Art. Pircher redet aus eigener Erfahrung und möchte anderen helfen, sich so befreit zu fühlen wie er sich fühlt, seitdem er nicht mehr an das Nikotin gebunden ist. Am Samstag, 9. Juli, findet im Vereinssaal von Rabland um 14.30 Uhr ein Seminar mit Emanuel Pircher zum Thema „Nicht mehr rauchen: muss nicht, brauch nicht, will nicht“ statt. (Für weitere Informationen: www.rauchentwoehnung.it).
Christel Strasinsky

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.