Der frischgebackene LTS-Vizepräsident Karl Pfitscher

Vizepräsident des LTS

Publiziert in 24 / 2014 - Erschienen am 2. Juli 2014
Bozen/Schlanders - Karl Pfitscher, der Präsident des Tourismusvereins Schlanders-Laas, wurde kürzlich zum Vizepräsidenten des LTS gewählt. Der LTS ist der Dachverband der Tourismusvereine und -verbände in Südtirol. Er vertritt 77 Tourismusvereine und 10 Tourismusverbände auf politischer Ebene und in allen wichtigen touristischen Gremien auf Landesebene. Geleitet wird der LTS von einem 25-köpfigen Vorstand. Präsident ist Ambros Hofer aus St. Ulrich. Zu den zwei Vizepräsidenten gehört nun neben Martin Huber aus Bruneck auch Karl Pfitscher. Neben ihm ist noch ein weiterer Vinschger im Vorstand vertreten, nämlich Matthias Tschenett, der Präsident von „Vinschgau Marketing“. Zu den Hauptaufgaben des LTS gehören die Betreuung der Mitgliedsvereine, die Interessensvertretung in Gremien und Beiräten, die Zusammenarbeit mit anderen Wirtschaftsverbänden und touristischen Partnern und der politische Einsatz für eine ausgewogene Finanzierung der Tourismusorganisationen. red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.