Vorbereitung auf Landtagswahl

Publiziert in 6 / 2013 - Erschienen am 20. Februar 2013
Schlanders - Die Vorbereitungen für die Landtagswahl und das Selbstbestimmungsreferendum im Herbst waren die ­Kernthemen, mit denen sich kürzlich die Mitglieder des Bezirksausschusses sowie die Ortsgruppen­sprecher der Süd-Tiroler Freiheit im Vinschgau befassten. „Ziel der Bezirksgruppe ist es, den Vinschgau mit guten Kandi­daten breit möglichst abzudecken,” heißt es in einer Pressemitteilung. Der Vinschgau sei einer der stärksten Bezirke der Süd-Tiroler Freiheit. Der Bezirkssprecher Alfred ­Theiner sagte, dass die Mitglieder im Vinschgau sehr motiviert seien. Bei der Jugend sei ein reger Aufwind zu bemerken. red
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.