Schüler/innen der 1. Klasse der Fachschule Kortsch freuten sich über die kleine Auszeit vom Schulalltag.
Eine Pause gönnten sich die Schüler/innen der beiden 5. Klassen der Fachschule Kortsch.

Im neuen Schuljahr angekommen

Publiziert in 36 / 2019 - Erschienen am 22. Oktober 2019

Kortsch - Das neue Schuljahr ist nun wenige Wochen alt und für viele Schülerinnen und Schüler bedeutete dies heuer auch den Eintritt in eine neue Schule. So auch für die Schüler/innen der 1. Klasse der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Kortsch. Nach dem ersten Einblick in die großteils neuen Fächer wie Küchenführung, Ernährungslehre, Reinigung, Textilverarbeitung, Raumgestaltung, Speisen- und Getränkeservice, sowie Biochemie, stand das gegenseitige Kennenlernen der neuen Mitschüler/innen auf dem Programm. Ein halbtägiger Ausflug nach Prad sorgte für eine entspannte Atmosphäre, in der sich bald zwanglose Gespräche ergaben. Die Schüler/innen genossen das strahlende Herbstwetter. Das gemütliche Picknick am Fischerteich wurde von der Schule gestellt und rundete den schönen Vormittag ab. Auch in den beiden Maturaklassen kamen heuer wieder Schüler/innen aus dem ganzen Land neu an die Fachschule in Kortsch. Beim gemeinsamen Ausflug zum Kloster Marienberg konnten sie sich über schulische Erfahrungen und persönliche Erlebnisse austauschen. Nach der Besichtigung des Klosters fanden sich die Schüler/innen in der Fachschule Fürstenburg ein. Dort führte der neue Schulleiter der FS Kortsch, Andreas Paulmichl, die Klassen auf einem Streifzug durch die Räumlichkeiten und erzählte Anekdoten und Geschichtliches über die bewegte Vergangenheit der Burg. Natürlich durfte auch ein Abstecher ins Verlies nicht fehlen. Um einige interessante Informationen und neue Bekanntschaften reicher, ging es am Nachmittag gut gelaunt wieder zurück in die Schule. 

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.