Christina Angerer und ihre Sängerinnen
Anna Brenner, die Gedichteschreiberin
Luca Sbervegliei und Greta Brenner
Hannes Ortler am Flügel

Leis und sacht, Lieder zur Weihnacht‘

Publiziert in 37-38 / 2021 - Erschienen am 9. November 2021

Prad/Schlanders - Am 20. November 2021 um 18:00 Uhr stellt Christina Angerer aus Prad ihre neue CD vor. „Leis und sacht, Lieder zur Weihnacht“ werden zuerst im Gründerzentrum BASIS Vinschgau in Schlanders erklingen. Wie die erste CD mit Kinderliedern des Jahres 2014, die der Kindergartendirektion Vinschgau kostenlos zur Verfügung gestellt worden ist, soll auch diese Ausgabe eine Bereicherung und Anregung für die Familien sein, das gemeinsame Singen zu pflegen. Entstanden ist die Weihnachts-CD wieder mit einer Gruppe von Kindern, die Christina bereits im Kindergarten Schlanders betreuen durfte. An der Produktion mitgewirkt haben Tochter Anna als Gedichteschreiberin, ihre Schwester Greta als Sängerin, am Kontrabass Luca Sberveglieri, Emilia Romagna, und Hannes Ortler aus Glurns mit verschiedenen Instrumenten und Improvisationen. Für Aufnahmen, Produktion und Mastering zeichnet Markus Mair aus Schlanders verantwortlich. Ein großes Dankeschön geht an alle Mitwirkenden und an das Amt für Kultur der Autonomen Provinz Bozen für die großzügige Förderung. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Vorstellung am 20. November um 18 Uhr in der ex Drusus-Kaserne, Kortscherstraße 93, teilzunehmen.

Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.