Bereits bei der heurigen ersten Ausfahrt nutzen Einheimische und Gäste die Gelegenheit, eine See-Runde auf dem höchstgelegenen Ausflugsschiff der Alpen zu drehen.
Während der Rundfahrten kann man auch die prächtige Naturkulisse auf sich wirken lassen.
Den kirchlichen Segen erteilte Pfarrer Anton Pfeier

Seit 20 Jahren auf Kurs

Wieder Rundfahrten mit der „Hubertus“ auf dem Reschensee

Publiziert in 25 / 2019 - Erschienen am 16. Juli 2019

Graun/Reschen - Seit nunmehr zwei Jahrzehnten zieht das Ausflugsschiff „Hubertus“ auf dem Reschensee seine Runden. Die erste Ausfahrt der heurigen Sommersaison hat am 10. Juli stattgefunden. „Im Monat Juli bieten wir täglich um 15 Uhr eine Rundfahrt an, im August werden es dann bis zu drei Fahrten pro Tag sein“, sagte der junge Kapitän Elias Winkler dem der Vinschger. Der Höhepunkt der ersten Ausfahrt ist traditionsgemäß die Segnung des Schiffes und der Menschen. Hochwürden Anton Pfeifer, Seelsorger in St. Valentin a.d.H. und in Reschen, rief im Rahmen der heurigen Segnung auch die Schutzpatrone der Seeleute an. Der Kapitän informierte die Einheimischen und Gäste im Laufe der Rundfahrt in deutscher und in italienischer Sprache über die Seestauung, die Geschichte des Turms im See sowie über viele weitere Besonderheiten der Gemeinde Graun. Zur prächtigen Naturkulisse mit dem Ortler im Hintergrund brauchte er nicht viel zu sagen, denn diese hatten alle vor sich. Es war im Jahr 2000, als die Gemeinde Graun unter dem damaligen Bürgermeister Albrecht Plangger beschlossen hatte, die „Hubertus“ anzukaufen, um Einheimischen und Gästen Bootsfahrten auf dem Reschensee anbieten zu können. Der unmittelbare Anlass war die „Interregio 2000“. Die Schifffahrt auf dem Reschensee und deren Aufwertung war über viele Jahre hinweg ein besonderes Anliegen des langjährigen Kapitäns Artur Winkler, der am 18. Juli 2018 gestorben ist. Nun hat sein Enkel Elias das Ruder fest in der Hand. Auskünfte bzw. Anmeldungen für Rundfahrten unter Tel. 347 8523590 bzw. 0473 633126. 

Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.