Songwriting-Workshop in Prad und Goldrain

Publiziert in 12 / 2024 - Erschienen am 2. Juli 2024

Prad/Goldrain - Wer lernen möchte, wie man Songtexte schreibt, hat dazu beim Songwriting-Workshop die Gelegenheit, den die KFS-Zweigstelle Prad vom 29. Juli bis zum 2. August in der Musikschule in Prad veranstaltet. Geleitet wird der Musikworkshop „Create your song“ von der Musikerin und Sozialpädagogin Barbara Steck. Der Workshop, der von Montag bis Freitag vormittags mit einer anschließenden Abschlussaufführung am Freitag stattfindet, steht allen Interessierten offen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Gefragt ist lediglich Begeisterung für die Musik (Anmeldungen unter Tel. 340 065 5339). Während der Woche werden verschiedene Songwriting-Methoden erkundet, darunter das Erstellen von „Mind Maps“, freies Schreiben oder die Aneinanderreihung von Texten aus Zeitungen und Illustrationen. Auch das Texten, Reimen und die Entstehung von Melodien werden behandelt. Dies alles geschieht mit spielerischen und aktiven Übungen. Am Ende des Kurses sollen alle Teilnehmenden in der Lage, einen Song zu schreiben und ihre kreativen Ideen zu verwirklichen. Derselbe Kurs findet in der Woche darauf im Bildungshaus Schloss Goldrain statt, mit dem Unterschied, dass dieser Workshop um 15 Uhr endet. 

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.