Die kostenlosen Vorbereitungskurse sollen Elternpaare dazu befähigen, eine bewusste Entscheidung zur Adoption zu treffen. (Foto: pixabay)

Adoption: Eine bewusste Entscheidung treffen

Paare, die sich für eine Adoption interessieren, erhalten bei einem Vorbereitungskurs umfangreiche Informationen, um eine bewusste Entscheidung treffen zu können. Anmeldung bis 15. Februar möglich.

- Ein Kind zu adoptieren ist eine lebensverändernde Entscheidung. Um diese möglichst gut und umfassend informiert treffen zu können, organisiert die Dienststelle Adoption auch in diesem Frühjahr wieder Vorbereitungskurse. Die teilnehmenden Paare können dabei Fragen zu Verlauf und Abwicklung einer Adoption stellen. Zudem erhalten sie Einblick in die psychologischen und emotionalen Aspekte dieser Lebensentscheidung. Im Vorjahr haben 34 interessierte Paare daran teilgenommen. In Vorträgen, Erfahrungsberichten und einem Erfahrungsaustausch informieren Fachreferenten aus den Bereichen Jugendgericht, Vermittlungsstellen und Verein Südtiroler Adoptiv- und Pflegeelternsowie eine Adoptivfamilie.
Das Seminar umfasst drei Ganztageseinheiten und beginnt am Samstag, 29. Februar, um 9.00 Uhr im Bildungshaus Lichtenburg in Nals. Die weiteren Termine sind Samstag, 7. März und Freitag 13. März. Sozialassistentin Mirka Craffonara (Dienststelle Adoption Südtirol) sowie Psychologin und Psychotherapeutin Maria Egger leiten die Kurse. Anmeldungen sind bis zum 15. Februar möglich, maximal können zehn Paare am kostenlosen Vorbereitungskurs teilnehmen.
Das Anmeldeformular und weitere Informationen sind bei der Dienststelle Adoption Südtirol (Andreina-Emeri-Strasse 15, Bozen) verfügbar oder hier abrufbar.
Der Kurs wird auch in italienischer Sprache angeboten, und zwar ab Donnerstag, 5. März im "Haus der Familie" in Oberbozen. Anmeldeschluss dafür ist Donnerstag, 20. Februar. Weitere Kurse in deutscher und italienischer Sprache folgen im Herbst 2020.

LPA/ck

Zum Newsarchiv
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.