Cellina von Mannstein der Brauerei FORST übergibt den Scheck von über 138.000 Euro an den Präsidenten von „Südtirol hilft“ Heiner Feuer.

Ein Prosit auf das 1. OktoberFORST mit einer Spende von über 138.000 Euro an „Südtirol hilft“

Das soziale Engagement der Brauerei FORST wird auch in diesem Jahr weitergeführt. Seit Anfang des Jahres blieb aufgrund der sanitären Notlage, eine besondere Spende ausständig: nun wurden seitens der Brauerei FORST 138.775 € an die Hilfsorganisation „Südtirol hilft“ gespendet.

- Seit vielen Jahren ist Cellina von Mannstein der Brauerei FORST bemüht, dank vieler verschiedener Veranstaltungen und Benefizversteigerungen, Spenden für Südtiroler in Not zu sammeln. 

138.755 € wurden mit einer Scheckübergabe an die Hilfsorganisation „Südtirol hilft“ gespendet. Dieser Betrag konnte dank unzähliger Aktionen im Jahr 2019 und Anfang 2020 gesammelt werden. Der größte Teil der Spenden kam aus den Erlösen der 1. Ausgabe des OktoberFORST Fest und der alljährlichen Benefizversteigerung zustande. 

Nach dem unglaublichen Erfolg der 1. Ausgabe hätte für 2020 die 2. Ausgabe des OktoberFORST stattfinden sollen. Nun hofft die Brauerei FORST dieses besondere Fest im nächsten Jahr erneut abhalten zu können. Die Termine stehen bereits fest: 17., 18. und 19. September sowie 24., 25. und 26. September 2021. „Es war für alle wie ein Erntedankfest, ein Geschenk voller Begeisterung, Enthusiasmus und Dankbarkeit. Jeder einzelne war so motiviert und glücklich Gutes zu tun“, so Cellina von Mannstein rückblickend auf die erste Ausgabe des OktoberFORST und deren Benefizversteigerung.

Spezialbierbrauerei Forst

Zum Newsarchiv

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.