Die statistischen Daten zur Einwanderung in Italien und Südtirol wurden heute in Bozen von (v.r.) LR Achammer sowie Matthias Oberbacher und Federico Biague von der Beobachtungsstelle für Integration vorgestellt. (Foto: LPA/Edith Benischek)

Einwanderung: Statistische Daten 2019 vorgestellt

In Südtirol lebten Ende 2018 50.333 ausländische Staatsbürger. Das entspricht 9,5 Prozent der Bevölkerung, wie aus dem heute vorgestellten Jahrbuch zur Einwanderung hervorgeht.

-

Zum Newsarchiv
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.