Highspeed-Internet: 200 Mbit/s schnelle Datenübertragung für Smart Working

KONVERTO (Internet-Provider, Bozen) hat die Bandbreite seiner Glasfaser-Internetanschlüsse kostenlos erhöht, damit das Arbeiten von zuhause aus in Zeiten von Covid-19 und auch nach der Ausnahmesituation schneller ist. 

- Das Coronavirus hat Südtirol und die ganze Welt derzeit fest im Griff. Jeder kann nun seinen Teil beitragen, damit die Wirtschaft nicht stillsteht und das Leben danach wieder Geschwindigkeit aufnehmen kann. KONVERTO will dem Rechnung tragen und erhöht die Bandbreiten kostenlos für unbegrenzte Zeit. Glasfaseranschlüsse für Smart Working gibt es nun auch mit 200 Mbit/s. So ist ein schnellerer Datenaustausch von zuhause möglich, was das Arbeiten im Homeoffice wesentlich erleichtert. 
Wir kommen damit der Empfehlung der Regierung an alle Internet-Anbieter nach, die Bandbreiten anzuheben. Smart Working wird auch nach der Ausnahmesituation Covid-19 stärker zum Einsatz kommen. Unternehmen werden diese neue Arbeitsweise vermehrt in ihren Geschäftsalltag integrieren und die Chancen, die flexibles Arbeiten von zuhause aus ermöglichen und zu schätzen wissen“, ist KONVERTO-Direktor Peter Nagler überzeugt.  
Das IT-Unternehmen KONVERTO hat kurzfristig eine technische Lösung entwickelt, um diese ultraschnelle Internet Anbindung unter Einhaltung der Sicherheitsauflagen zum Schutz der eigenen Mitarbeiter für Sie aktivieren zu können.  
Wichtig: Jeder sollte sich zu Hause mit dem Internet über den Router (mit oder ohne Wi-Fi) verbinden, um das Mobilfunknetz nicht zu überlasten! 

Auskunft und Beratung erhalten Sie unter der kostenfreien Service-Nummer 800 031 031.

KONVERTO

Zum Newsarchiv
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.