Institut für Agrikulturchemie der Laimburg: Direktion ausgeschrieben

Die Leitung des Institutes für Agrikulturchemie und Lebensmittelqualität des Versuchszentrums Laimburg soll über ein Auswahlverfahren vergeben werden. Bewerbungen sind bis 28. August möglich.

- Das Institut für Agrikulturchemie und Lebensmittelqualität ist eines von vier Forschungsinstituten am Versuchszentrum Laimburg. Die Institutsleitung soll nun über ein Auswahlverfahren ordnungsgemäß besetzt werden. Bewerber oder Bewerberinnen müssen unter anderem umfassende Kenntnisse im Bereich der analytischen Chemie des Bodens, der Pflanzen und der Lebensmittel mitbringen und Forschungstätigkeit in der Agrikulturchemie, Lebensmittelqualität, Lebensmittelchemie, Lebensmittelmikrobiologie oder damit verbundenen Bereichen nachweisen können.Das diesbezüglich Auswahlverfahren wurde gestern (29. Juli) im Amtsblatt der Region Trentino-Südtirol Nr. 30 veröffentlicht. Interessenten haben nun bis Freitag, 28. August 2020 (24 Uhr) Zeit, ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen. Die Gesuche sind in elektronischer Form an das Organisationsamt des Landes (organisation@provinz.bz.it) zu richten.

Informationen finden sich im Amtsblatt der Region oder auf den Webseiten des Landes zum Personal unter Wettbewerbe für Führungskräfte.

LPA/jw

Zum Newsarchiv

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.