Landwirtschaftstechniker gesucht

Das Land Südtirol sucht Landwirtschaftstechniker oder -technikerinnen für die Landes- und die Schulverwaltung. Die Bewerbungsfrist läuft bis 18. Juni.

- Wer eine landwirtschaftliche Oberschule abgeschlossen hat und im Besitz des Zweisprachigkeitsnachweises B2 (ehemals B) ist, kann am Auswahlverfahren für Landwirtschaftstechniker oder Landwirtschaftstechnikerinnen teilnehmen, das die Landespersonalverwaltung ausgeschrieben hat. Über das Verfahren wird eine Rangordnung erstellt, die bis Jahresende 2022 gültig ist. Aus dieser Rangordnung wird geschöpft, um freie Voll- und Teilzeitstellen in der Verwaltung und an Schulen zu zeitbefristet zu besetzen. 

Um Teilnahme am Auswahlverfahren kann bis 18. Juni 2020 (12 Uhr) im Landesamt für Personalaufnahme angesucht werden. Informationen zum Auswahlverfahren finden sich auf den Landeswebseiten zum Personal unter Wettbewerbe. Auskünfte erteilt das Amt für Personalaufnahme in der Bozner Rittner Straße 13 unter der Rufnummer 0471 412152 oder per Mail (Natalie.Defrancesco@provinz.bz.it).

LPA/jw

Zum Newsarchiv

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.