ÖTZI ALPIN MARATHON CAMP. EINE PERFEKTE TRAININGSVORBEREITUNG FÜR EINE ERFOLGREICHE TEILNAHME

16. Ötzi Alpin Marathon am 27. April in Naturns, Südtirol Trainingscamp für 100 Euro: Man kann alle „Tricks“ über die Strecke kennen 42.2 km und 3266 Höhenmeter: MTB, Laufen und Skitouren auch als Team  Teilnahmegebühren: Einzelteilnehmer 80 Euro und Team 185 Euro, eine Mütze als Geschenk

- Für ihren außergewöhnlichen Erhaltungszustand und für eine immer aktuelle „Geschichte“, ist Ötzi eine der wichtigsten Mumien der Welt. Viele Schriftsteller, Regisseure, Künstler und Journalisten haben ihre Arbeit diesem einzigartigen historischen Fund gewidmet und das ASD Senales Komitee hat einen „extremen" Wettbewerb zu Ehren von Ötzi organisiert. So entstand der Ötzi Alpin Marathon, einer der anspruchsvollsten Extremsportwettbewerbe in den Alpen, der am 27. April in Naturns für seine sechzehnte Ausgabe stattfinden wird. Es handelt sich um ein aufregendes Ereignis für alle Sportler der Mumie vom Similaun, die direkt am Ziel des Sportereignisses gefunden wurde. Eine perfekte Trainingsvorbereitung ist daher das A und O für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem spektakulären Triathlon, der viel zu erzählen hat.
Das Komitee beschloss, den Athleten die Möglichkeit zu geben, vom 8. bis 12. April an einem Trainingscamp teilzunehmen, um die einzelnen Streckenabschnitte des Marathons und alle „Tricks" für eine erfolgreiche Teilnahme kennenzulernen. Dabei werden sie von zwei top Experten begleitet, die die Strecke perfekt kennen: Daniel Jung, einer der besten Ultra-Trailrunner der Welt und Bike-Guide, und Roland Osele, Zweifach-Gewinner des Ötzi Alpin Marathons, der den Teilnehmern wertvolle Tipps geben wird. Das Camp wird auch einen Informationsworkshop mit einem Sport- und Gesundheitsexperten beinhalten, der das Angebot mit interessanten Studien zum psychophysischen Wohlbefinden bereichern wird. Die Teilnahmegebühr für das Ötzi Alpin Marathon Trainingscamp beträgt 100,00 Euro. Es gibt die Möglichkeit, sich nur für den Informationsworkshop (25 Euro) oder für die einzelnen Tage anzumelden (30 Euro pro Tag), um nur am Training der gewünschten Disziplin teilzunehmen (MTB, Laufen oder Skitouren). Das ist ein interessantes Angebot für die Staffelläufer. Wer sich für das gesamte Camp entscheidet, bekommt auch einen technischen Rucksack.
Die Strecke des Ötzi Alpin Marathons ist 42,2 km lang mit 3.266 Höhenmetern. Der Marathon führt von Naturns im Tal bis auf dem Schnalstaler Gletscher in der nähe eines der höchst gelegenen Hotels Europas. Der Marathon gliedert sich in 3 Abschnitte: Die ersten 24,2 km sind mit dem Mountainbike zu überwinden, dann folgt die 11,3 km lange Laufstrecke, bevor es dann mit Tourenskis 6,7 km hoch zum Ziel geht. Man kann als Einzelteilnehmer oder als 3er-Team am Rennen teilnehmen, um die Anstrengung teilen zu können. Bei der Staffel wird der erste Athlet auf ein Rad steigen, der Zweite die Laufstrecke zurücklegen und der Letzte mit Tourenskis ins Ziel kommen. 
Das ASD Senales Komitee setzt sich für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung ein. Die Teilnahmegebühren sind die folgenden: Einzelteilnehmer 80 Euro und Team 185 Euro. Die Teilnehmer werden eine Mütze als Erinnerung an den Ötzi Alpin Marathon 2019 bekommen.

NEWSPOWER

Zum Newsarchiv
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.