Stilfserjoch Marathon

ENDE JÄNNER BEREITS 300 GEMELDETE TEILNEHMER FÜR DIE 3. AUSGABE DES STILFSERJOCH STELVIO MARATHON - DAS INTERNATIONALE LAUFEVENT ZIEHT
AUCH AHTLETEN AUS RUSSLAND UND ISRAEL AN

- Stilfserjoch Stelvio Marathon am 15. Juni in Prad am Stilfserjoch in Südtirol
Aktuelle Anmeldegebühr 90 Euro für 42K und 26K, 40 Euro für die Short Distance
Atemberaubender Streckenverlauf entlang der legendären Serpentinen der Stilfserjochstraße
Finisher-Shirt & Finisher-Medaille bereits im neuen Look für die Ausgabe 2019

Das Organisationskomitee des Stilfserjoch Stelvio Marathon freut sich über einen Rekord-Anmeldestand für Ende Jänner von 300 Athleten. Diese kommen bis dato aus 11 Nationen u.a. auch aus dem fernen Russland und Israel.

Der Aufschwung kommt nicht von ungefähr, waren doch die letzten beiden Ausgaben von rundum zufriedenen Gesichtern der Athleten geprägt, die sich auf beste Organisation und Kaiserwetter besannen. 

Natürlich kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern am 15. Juni 2019 den „Run to the Magic Pass“ weiterhin und immer wieder auf`s Neue als Highlight im Jahreskreis der Läufer zu etablieren.

Sichtbar war die gute Arbeit der Organisatoren des Stilfserjoch Stelvio Marathon auch im Rahmen des Rankings „Marathon des Jahres“ der Plattform marathon4you. Hier war man in der Gesamt- sowie der Bergmarathonwertung jeweils im sehr guten Mittelfeld angesiedelt, was für eine, noch taufrische Veranstaltung mehr als zufriedenstellend ist.

Mit den, mittlerweile vier unterschiedlichen Bewerben und drei Streckenvarianten (42k, 26k & 14k) scheint ein breites Publikum, auch außerhalb der Langstreckendistanz, abgedeckt zu sein.

Vor allem vom Bewerb „Short Distance“ erhofft sich der Veranstalter heuer regen Zuwachs v.a. durch kurzentschlossene Athleten. Die 14 Kilometer und 1.180 hm vom Hotel Bella Vista des Gustav Thöni bedürfen nicht der immensen Vorbereitungen eines Bergmarathons, sondern können recht spontan zum Anlass eines Ausfluges in den Nationalpark Stilfserjoch im Vinschgau/Südtirol genommen werden.

Für die Distanzen 42k & 26k bedarf es natürlich einer etwas langwierigeren Vorbereitung, die sich aber in jedem Fall auszahlt. Denn nur mit einer guten Wettkampfvorbereitung lassen sich die Trails der faszinierenden Bergwelten rund um das Stilfserjoch auch so richtig genießen.

Die Teilnehmer können sich auch heuer, ist das Ziel auf dem Stilfserjoch auf 2.757m Höhe erreicht, wieder auf ein hochwertiges Finisher-Shirt und eine anschauliche Finisher-Medaille freuen. Das Design für die beiden „must haves“ steht schon. Veröffentlicht wird dieses mit Frühjahrsbeginn auf der Website www.stelviomarathon.it und auf facebook.

Zum Newsarchiv

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.