Die Spielerinnen der 1. Division der SPGM Schlanders Kastelbell Raiffeisen heißen ihren jüngsten Volleyballnachwuchs willkommen.
Spielszene aus dem U 18 Spiel gegen den SSV Brixen.

1. Division übernimmt Tabellenführung

Publiziert in 42 / 2019 - Erschienen am 3. Dezember 2019

Schlanders - U 18: Letzten Sonntag spielte die U 18 Mannschaft des ASC Schlanders Raiffeisen zuhause gegen den SSV Brixen. Die Zuschauer sahen ein relativ äquivalentes Spiel mit Höhen und Tiefen auf beiden Seiten. Satz 1 ging mit 20:25 an Brixen, in Satz 2 gab’s einen Puntkekrimi mit dem besseren Ende für Schlanders (29:27). Satz 3 holten sich wiederum die Gastspielerinnen, während Schlanders dann in Satz 4 doch noch mit 26:24 Punkten den alles entscheidenden fünften Satz erzwang. In der Schlussphase mussten sich die Mädchen allerdings den konsequenter spielenden Brixnerinnen geschlagen geben.
1. Division: Nachdem in der letzten Woche das entscheidende Spiel gegen den bis dahin Führenden La Cupola gewonnen wurde, stehen die Spielerinnen des ASC Schlanders nun an Position eins der Tabelle.  Nach dem achten (!) Sieg in Folge, sechs davon in der Meisterschaft und zwei in den „Coppa delle Province“ Spielen, ist es eine absolute Glanzleistung was die Mädchen ohne Trainer an Selbstdisziplin und Eigenmotivation an den Tag legen.

Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.