Leon Klotz
Elias Fleischmann

Debüt in der Kampfmannschaft

Publiziert in 36 / 2020 - Erschienen am 20. Oktober 2020

Mals - Die Eishockey-Spieler Leon Klotz und Elias Fleischmann, beide Schüler des Oberschulzentrums Mals, debütieren in dieser Saison in der zweithöchsten italienischen Eishockey-Liga, der Italian Hockey League (IHL). Trotz ihres jugendlichen Alters - beide sind erst 16 Jahre alt – spielen sie bereits in der Kampfmannschaft mit den Großen mit. Sie werden also unter anderem auch gegen erfahrene Eishockey-Spieler aus Finnland, Schweden und Russland zum Einsatz kommen. Gleichzeitig spielen sie wie schon im vergangenen Jahr in der U19-Mannschaft mit. Die Schulgemeinschaft des Oberschulzentrums Mals gratuliert den beiden zum Karriere-Sprung und wünscht alles Gute für die kommende Saison. Ein Kompliment geht auch an den Trainer Tomas Mahovsky, der die beiden schon seit vielen Jahren trainiert.

Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.