ERC Ingolstadt kommt wieder nach Latsch

Publiziert in 8 / 2022 - Erschienen am 27. April 2022

Latsch - Auch in diesem Sommer kommt der ERC Ingolstadt nach Latsch. Bereits zum siebten Mal bereitet sich der DEL-Klub im Feriengebiet Latsch-Martelltal auf die neue Saison vor. Neben den täglichen Eiseinheiten im IceForum stehen wiederum Trockentrainings im Latscher SportForum sowie Teambuilding-Einheiten auf dem Programm. Auch heuer soll das Trainingslager für den entscheidenden Feinschliff sorgen, um gut in die Meisterschaft zu starten. Am 22. August machen sich die Panther auf den Weg nach Latsch, wo bis zum 29. August trainiert wird. Ein Höhepunkt findet wiederum mit dem Vinschgau Cup statt. Dieser wird vom 26. bis 28. August im IceForum ausgetragen. Es wird ein hochkarätiges Turnier mit einem starken Teilnehmerfeld geben. „Wir freuen uns sehr, dass wir den ERC Ingolstadt und seine Fans auch in diesem Sommer bei uns in Latsch begrüßen dürfen. Über die Jahre hat sich eine großartige Freundschaft entwickelt, die wir rund um die Trainingslagerwoche und den Vinschgau Cup feiern wollen. Wir können es kaum abwarten, die Mannschaft und hoffentlich wieder viele Panther-Fans bei uns willkommen zu heißen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen“, sagt David Stocker vom Tourismusverein Latsch-Martelltal. „Das Trainingslager und Turnier in Latsch hat sich bewährt und Mannschaft wie Fans haben tolle Erinnerungen an die vergangenen Jahre. Das wollen wir natürlich fortsetzen“, freut sich ERC-Geschäftsführer Claus Liedy.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.