Siegerbild (v.l.): ESV SP Kowald Pongratz Voitsberg (3. Platz), EV Angerberg (1. Platz) und ESV Jimmy Wien (2. Platz).

Internationales Eisstockturnier 

Publiziert in 39 / 2019 - Erschienen am 12. November 2019

Naturns/Meran - Am 19. und 20. Oktober fand das Internationale Raiffeisen 2-Tageturnier der Sektion Stocksport des SSV Naturns im Eisstadion „Meranarena“ in Meran statt. Insgesamt 27 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Südtirol hatten ihre Teilnahme zugesagt. Nach zwei spannenden Spieltagen und Stocksport auf sehr hohem Niveau war es der österreichische Staatsmeister auf Eis, der EV Angerberg aus Nordtirol, der sich als Sieger feiern lassen durfte. Auf den Podestplätzen folgte der ESV Jimmy Wien (österreichischer Staatsmeister auf Sommerbahnen) und der ESV SP Kowald Pongratz Voitsberg als Europacup-Sieger 2018 auf Eis. Die Siegerehrung wurde im Bürger- und Rathaus von Naturns abgehalten. Hierzu durfte die Sektion Stocksport den Bürgermeister von Naturns, den Obmann der Raiffeisenkasse Untervinschgau und den Präsidenten des SSV Naturns-Raiffeisen als Ehrengäste begrüßen.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.