Die Untervinschger Altherren Allstars in gelb-blau gegen die „Nürnberger Rathauskickers“ in den traditionellen rot-weißen Dressen.

„Nürnberger Rathauskickers“ in Naturns zu Gast

Publiziert in 34 / 2019 - Erschienen am 8. Oktober 2019

Naturns - Seit einigen Jahren pflegen die „Nürnberger Rathauskickers“ einen freundschaftlichen Austausch mit der Südtiroler Bürgermeistermannschaft und sind alljährlich in einem anderen Südtiroler Bezirk zu Gast. Die Rathauskickers sind einer der traditionsreichsten Freizeitclubs der Stadtgemeinde Nürnberg mit 530.000 Einwohnern und ca. 10.000 Mitarbeitenden und feiern im kommenden Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. In diesem Jahr stand der Bezirk Burggrafenamt auf dem Programm, als Aufenthaltsort wurde dabei Naturns ausgewählt. Leider stand die Südtiroler Bürgermeistermannschaft heuer für ein Freundschaftsspiel nicht zur Verfügung, da sie zeitgleich ein Spiel gegen die deutsche Bürgermeister-Nationalmannschaft im Pustertal absolvierte. Auf Anfrage des Kastelbeller BM Gustav Tappeiner und des Nürnberger Delegationsleiters Peter Murrmann gelang es Sportreferentin Astrid Pichler gemeinsam mit dem langjährigen Naturnser Fußball-Aushängeschild Andreas Kofler ein Altherren-Team zusammenzustellen, das am Tag der Deutschen Einheit am 03. Oktober zu einem Freundschaftsspiel antrat. Nach einem herzlichen Empfang von Bürgermeister Andreas Heidegger im Rathaus erlebten die anwesenden Fans auf dem Naturnser Sportplatz ein Fußballschmankerl, das von Christoph Tappeiner gekonnt als Schiedsrichter geleitet wurde. Gespickt mit Altherren aus Naturns, Partschins, Plaus und Kastelbell gelang den Untervinschger Allstars ein hart erkämpfter 2:1-Sieg. Beim gemeinsamen gemütlichen Ausklang nach dem Spiel wurden Fußballerinnerungen und Kontaktadressen ausgetauscht. „Es ist toll, wenn Fußball-Legenden unserer Nachbargemeinden zusammen spielen. Eine Einladung an unser Allstars-Team zum 60-Jahre-Jubiläumsturnier nach Nürnberg im kommenden Jahr wird wohl folgen,“ freut sich die Naturnser Sportreferentin Astrid Pichler über das gelungene Freundschaftsspiel über die Grenzen hinweg.

Oskar Telfser
Oskar Telfser
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.