Im Bild (v.l.): Nina Castiglioni, Renate Castiglioni, Manuel Ladurner, Alex Castiglioni und Jenny Castiglioni
Manuel Ladurner

Triumph der Latscher Rodler

Publiziert in 9 / 2019 - Erschienen am 12. März 2019

Latsch - Mitte Februar wurden in Winterleiten in Österreich die FIL-Jugendspiele der Kinder und Jugendlichen auf Naturbahn ausgetragen. Am 16. Februar fanden zwei Trainingsläufe statt und am 17. Februar zwei Rennläufe. Die vier Latscher Athleten, die sich sehr auf diese Spiele gefreut hatten, überzeugten mit super Leistungen und kehrten mit drei Medaillen zurück. Nina Castiglioni und Manuel Ladurner sind die Weltmeister in ihren Kategorien. Jenny Castiglioni wurde Vizeweltmeisterin. Alex Castiglioni war der Pechvogel des Tages, da er nach zweimaliger Trainingsbestzeit beim ersten Rennen in der Zielkurve stürzte und somit nicht gewertet wurde.

Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.