Willi Platzgummer

Willi Platzgummer nicht mehr Trainer in Goldrain

Publiziert in 15/16 / 2019 - Erschienen am 23. April 2019

Vinschgau - Die Ära von WilliPlatzgummer als Trainer des ASV Goldrain ist zu Ende. „Die Trennung erfolgte im beidseitigen Einvernehmen“, teilte Präsident Klaus Gluderer auf Anfrage hin mit. Dabei dürfte sicher auch die miserable Rückrundenbilanz mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Spielen eine entscheidende Rolle gespielt haben. Neuer Trainer ist Johann Metz. Gemeinsam mit Co-Trainer Markus Steinkeller soll er nun die Mannschaft vor dem Abstieg retten. 

Dreierpack von Martin Blaas

Der ASC Schlanders feierte im Heimspiel gegen Tirol am Karsamstag einen 5:1 Erfolg und somit drei wichtige Punkte. Dabei erzielte Martin Blaas drei Tore. Für ihn ist es bereits der zweite Dreierpack in einem Pflichtspiel und der 18. Treffer in der Spielsaison 2018/19.

Oskar Telfser
Oskar Telfser

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.