Bei der 50-Jahr-Feier (v.l.): Werner Kiem, Sepp Rinner und Franz Bauer.

Zwei Latscher Sport-Pioniere

Publiziert in 42 / 2021 - Erschienen am 16. Dezember 2021

Latsch - Am 28. November 1970 wurde der Verband der Südtiroler Sportvereine im Waltherhaus in Bozen offiziell gegründet. Als Gründungsmitglieder mit dabei waren auch die beiden Latscher Sepp Rinner und Franz Bauer. Vor einigen Wochen wurden sie im Rahmen der 50-Jahrfeier (die aufgrund der Corona-Pandemie etwas verspätet stattfand) im Meraner Kurhaus geehrt. Zum Jubiläum wurde außerdem eine Goldmedaille für alle Vereinspräsidenten, Ehrenmitglieder etc. geprägt. „Auch für uns ist es eine Ehre, als kleines Sportdorf zwei solche Pioniere zu haben“, freute sich auch Werner Kiem, der aktuelle Präsident des Latscher Sportvereins.

Michael Andres
Michael Andres

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.