Die Ausschussmitglieder Hubert Peer, Patrick Stecher, Helmuth Gunsch und Gerhard Stecher (v.l.) freuen sich im Namen aller ­Mitglieder des Skiclubs Haid Raiffeisen über den neuen Fitnessraum.

Auch Skiclub Haid freut sich

Publiziert in 21 / 2013 - Erschienen am 5. Juni 2013
Im Zuge eines Zusatzprojektes beim Umbau der Mittelschule in St. Valentin a.d.H. konnte auch einem Anliegen des Skiclubs Haid Raiffeisen entgegengekommen werden. So wurden im Kellergeschoss ein ­Fitnessraum sowie sanitäre Anlagen errichtet. Der Skiclub Haid, der sich bis zum Einzug in die neuen Räume mit einer Unterbringung in der alten Grundschule begnügen musste, freut sich sehr über die neue Heimstätte. Der Fitnesseraum wird viel und regelmäßig genutzt, im Durchschnitt von ca. 60 Clubmitgliedern. Diese gelangen mit einer Chipkarte in den Fitnessraum, der täglich von 5 bis 23 Uhr zugänglich ist. Detail am Rande: Der Skiclub Haid wurde 1905 gegründet und ist somit der älteste Südtirols. Im gesamten Tirol ist nur der Ski-Club Arlberg (St. Anton) älter, der 1901 ins Leben gerufen wurde.
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.