Gesellschaft

Die Steppe lebt
Vinschger Gesellschaft

Die Steppe lebt

Fachtagung über Trockenrasen im Vinschgau und in der Terra Raetica. Die Verbuschung ist eines der...
von Josef Laner
Zum Artikel
„Baustelle Südtirol“

„Baustelle Südtirol“

Noch bis zum 13. Mai von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 16 bis 17 Uhr kann im Parterre des Rathauses in...
Zum Artikel

Offene Tür und Schludernser Chronik

Anlässlich des Internationalen Museumstages am 15. Mai können im „Vintschger Museum“ in Schluderns mehrere Ausstellungen bei freiem Eintritt besucht werden: Archäologie, WasserWosser, Schwabenkinder sowie Fahrende – Die Vintschger Korrnr. Am 21. Mai um 18 Uhr wird im Museum die Ausstellung „Baustelle Südtirol“ eröffnet. Im Rahmen der Eröffnung stellt der Schludernser Chronist...
Zum Artikel
Santer Peter

„Finanzierungs-Kleeblatt“ 

Mit mehreren „Schienen“ in die Zukunft
Zum Artikel
Ein Knistern im Gebälk

Ein Knistern im Gebälk

In der Zieltal-Gemeinde wird ein „Maulwurf“ gesucht.
Zum Artikel
Viele Vorhaben im Bereich Verkehr

Viele Vorhaben im Bereich Verkehr

Laaser Gemeinderat verabschiedet Liste von Vorhaben, die in der laufenden Amtsperiode verwirklicht...
Zum Artikel
Suche nach neuen Quellen

Suche nach neuen Quellen 

Andrea Perger von der Bürgerliste Laas hat zum Thema Trinkwasserversorgung eine Anfrage im...
Zum Artikel
Foto: Peter Niederfriniger

Ein großer Tag für das kleine Tanas

Brände löschen, zu Unfällen ausrücken und auch sonst immer zur Stelle sein, wenn...
Zum Artikel
Auf dass alles wachsen und leben kann

Auf dass alles wachsen und leben kann

Bereits Anfang Mai 2021 wurden entlang eines Teilstückes der alten Vinschger Straße...
Zum Artikel
„Der Vinschgau fehlt am Tisch“

„Der Vinschgau fehlt am Tisch“

SVP-Führung neu bestellt. Philipp Achammer wünscht sich einen Vinschger Landesrat.
Zum Artikel
St. Michael mit neuem Dach

St. Michael mit neuem Dach

Das Dach der St. Michaelskapelle in Burgeis wurde in den vergangenen Monaten erneuert. Das neue...
Zum Artikel

Steinschlagschutz: Weg frei für die Planung

An mehreren Stellen kam es in den vergangenen Jahren am bergseitigen Hang der Staatsstraße im Bereich der „Latschander“ zu Rutschungen und Steinschlag. „Es braucht einen Eingriff, denn es geht um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf dieser wichtigsten Verkehrsader im Vinschgau“, sagt Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider. Der Bau einer 250 Meter langen Galerie soll die Steinschlaggefahr verringern. Die...
Zum Artikel
BRD Schlanders: 5 junge Anwärter

BRD Schlanders: 5 junge Anwärter 

Unlängst hielt der Bergrettungsdienst Schlanders seine Jahreshauptversammlung ab. Geladen hatte...
Zum Artikel
„Radweg wird nur punktuell asphaltiert“

„Radweg wird nur punktuell asphaltiert“

Vehement widersprochen hat BM Dieter Pinggera bei der jüngsten Gemeinderatssitzung...
Zum Artikel

Wasserkraft hoch drei

Schlanders will die Stromproduktion verdreifachen Nach 12-jährigen Vorarbeiten, vielen Hürden, Rückschlägen, Aussprachen, Vereinbarungen und Treffen rückt die Errichtung von 7 Kraftwerken in Schlanders nun in greifbare Nähe. Eigentlich sind es 6, denn das Trinkwasserkraftwerk Priel wurde schon vor einigen Jahren gebaut. BM Dieter Pinggera holte weit aus, als er bei der Gemeinderatssitzung am 28. April die...
Zum Artikel
Doch zwei provisorische Ärzte?

Doch zwei provisorische Ärzte?

Einhelliges Ja zur Abschlussrechnung und zum Leitfaden für das Gemeindeentwicklungsprogramm 
Zum Artikel
Zerstörungswut

Zerstörungswut

Laaser Gemeindeverwaltung appelliert an unzivilisierte Diskobesucher
Zum Artikel

Vandalenakte auch in Schlanders und anderswo

Das Phänomen mutwilliger Zerstörungen und Vandalenakte beschränkt sich nicht nur auf die Gemeinde Laas, sondern ist in jüngster Zeit in vielen Gemeinden und Dörfern vermehrt zu beobachten. So zum Beispiel auch in Schlanders. Wie BM Dieter Pinggera bei der jüngsten Ratssitzung mitteilte, sei es letzthin öfters zu Vandalenakten und auch zur Schaffung „höchst gefährlicher Situationen“...
Zum Artikel
Die Zukunft gehört ihnen

Die Zukunft gehört ihnen

Projekttag 2022 „The future is ours“ an der Fachschule Kortsch
Zum Artikel
Foto: Süd-Tiroler Freiheit

Süd-Tiroler Freiheit: „Nein zum SVP-Maulkorb“

Am 29. April hielt die Bezirksgruppe Vinschgau der Süd-Tiroler Freiheit ihre Bezirksversammlung...
Zum Artikel
Der Sänger auf Zeit für die Ewigkeit

Der Sänger auf Zeit für die Ewigkeit

Die hölzerne Figur von Hans dem Sager war 100 Jahre lang in Latsch zu sehen. Nun ist der Spielmann...
Zum Artikel
Zusammenarbeit zwischen BASIS und Gemeinden

Zusammenarbeit zwischen BASIS und Gemeinden

Vor einiger Zeit wurden die Bürgermeister/innen des Vinschgaus in die „Palazzina...
Zum Artikel
Kalkutta dankt Südtirol

Kalkutta dankt Südtirol

Erste Häuser im „Hoffnungsdorf“ übergeben. Neue Gemeinschaftstoiletten. 
Zum Artikel
Foto: Wolfgang Thöni

„Der böse Weg“

„Der böse Weg. Die europäische Verkehrsader über den Reschen und die...
Zum Artikel
Produzenten über Kontinente hinweg verbinden

Produzenten über Kontinente hinweg verbinden

Das hat sich der Latscher Weltladen vorgenommen. 
Zum Artikel
Am Vorabend des Jubiläums

Am Vorabend des Jubiläums 

Damit die FF Latsch 2027 das 150. Bestandsjahr feiern kann, begann die Vorbereitung am Floriani-Tag...
Zum Artikel
Neue Projekte, neue Beiträge?

Neue Projekte, neue Beiträge? 

Latscher Gemeinderat über neue Projekte und Kritik aus Bürgerbefragung an Organisation in...
Zum Artikel
Es wird einige Jahre dauern

Es wird einige Jahre dauern

Das Teilstück des Lärmschutzdammes im Bereich zwischen der Staatsstraße und der...
Zum Artikel
Jetzt wurde der Elfenbeinturm tatsächlich verlassen

Jetzt wurde der Elfenbeinturm tatsächlich verlassen

Die Projektreihe „Schule und Region – neue Zeiten, neue Lernformen“ 2022 wurde in Schlanders...
Zum Artikel
Foto: Peter Zischg

Gebietsschau zieht wie ein Magnet

Sehr gut besucht war die Brauviehschau „125 Jahre Gebietsausstellung Vinschgau“, die am...
Zum Artikel
Vollversammlung mit Spendenübergabe

Vollversammlung mit Spendenübergabe

Am 29. April fand die Vollversammlung der Raiffeisenkasse Untervinschgau im Hauptsitz in Naturns...
Zum Artikel
Über 3 Mio. Euro Überschuss

Über 3 Mio. Euro Überschuss

Gemeinde Mals wirtschaftet gut. Kein Darlehen für Gemeinschaftspraxis notwendig.
Zum Artikel
Dickes Dankeschön an das Weiße Kreuz Sulden

Dickes Dankeschön an das Weiße Kreuz Sulden

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause konnte die Sektion Sulden des Weißen Kreuzes am 30....
Zum Artikel

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.