Gesellschaft

Haflinger-Fieber
Vinschger Gesellschaft

Haflinger-Fieber

150 Jahre Begeisterung: „Haflinger Festival“ am Ursprungsort.
von Michael Andres
Zum Artikel
Tausende säumen Festumzug

Tausende säumen Festumzug

Zum Glück trocken blieb es am 1. Juni beim großen Festumzug im Rahmen des...
Zum Artikel
Kreative Impulse im Haus Slaranusa

Kreative Impulse im Haus Slaranusa

Vom „Flickwerk“ bis zum Theater. Vieles tut sich.
Zum Artikel
Nach der Wahl ist vor der Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Herbert Dorfmann von der SVP wurde bei der EU-Wahl 2024 zum 4. Mal in das EU-Parlament gewählt....
Zum Artikel
Reschensee wird wieder langsam voll

Reschensee wird wieder langsam voll

Der zweite Teil der Aufschüttungsarbeiten im Bereich der „Galerien“ am...
Zum Artikel
Seit 20 Jahren Montessori-Ausrichtung

Seit 20 Jahren Montessori-Ausrichtung

Es war im Schuljahr 2003/2004, als an der Grundschule Schlanders erstmals eine 1. Klasse mit...
Zum Artikel
Freude über neue Kita

Freude über neue Kita

„Eine Kita ist auch im ländlichen Raum von großer Bedeutung. Es ist von...
Zum Artikel
„Wir vermissen den guten Willen“

„Wir vermissen den guten Willen“

Am späten Vormittag des 4. Juni wurde die Passstraße auf das Stilfser Joch bis zum...
Zum Artikel
Foto: HGV

„Ortler Ronda wäre wichtiger Mehrwert“

Zufrieden mit der vergangenen Wintersaison zeigte sich HGV-Ortsobmann Lukas Wallnöfer bei der...
Zum Artikel
Naturwissenschaftlicher Leistungskurs

Naturwissenschaftlicher Leistungskurs

Im heurigen Schuljahr wurde am Real- und Sprachengymnasium Schlanders ein naturwissenschaftlicher...
Zum Artikel
5 Maßnahmen für Schludernser Au erörtert

5 Maßnahmen für Schludernser Au erörtert

Über 30 Interessierte besuchten Anfang Mai unter fachkundiger Führung die Schludernser Au....
Zum Artikel
Viel Zuspruch für „Lange Nacht der Kirchen“

Viel Zuspruch für „Lange Nacht der Kirchen“

Landesweit wurde am 7. Juni die „Lange Nacht der Kirchen“ begangen. Das Motto der...
Zum Artikel
Ein Lauf-Fest für die Kinder

Ein Lauf-Fest für die Kinder

Lachende Kindergesichter, neu entstandene Freundschaften, erschöpfte, aber zufriedene...
Zum Artikel
Zum 8. Mal Jahrgangsbaum gepflanzt

Zum 8. Mal Jahrgangsbaum gepflanzt

Das Elki Martell, die Gemeindeverwaltung und der Pfarrgemeinderat luden kürzlich gemeinsam zur...
Zum Artikel
Oldtimer-Fieber

Oldtimer-Fieber

Bereits zum 7. Mal fand das Oldtimertreffen Martelltal statt. „Auf den Spuren des...
Zum Artikel
Musik, Kulinarik und gute Stimmung

Musik, Kulinarik und gute Stimmung

Die „Sommernächte“ in Latsch und im Martelltal im vergangenen Sommer waren ein...
Zum Artikel

Nationalpark: Führungsausschuss neu eingesetzt

Die Landesregierung hat am 4. Juni den 12-köpfigen Führungsausschuss für den Nationalpark Stilfserjoch für die kommenden 5 Jahre neu eingesetzt. Der Führungsausschuss ist das Leitungsgremium des Nationalparks für den Südtiroler Parkanteil. „Als beratendes Organ der Landesverwaltung ist es Aufgabe des Führungsausschusses, die Einbindung der örtlichen Bevölkerung und Verbände in das...
Zum Artikel
STO-Stiftung zeichnet Malerlehrlinge aus

STO-Stiftung zeichnet Malerlehrlinge aus

5 Lehrlinge und 3 Gesellen der Maler- und Lackierergilde konnten kürzlich in der Aula des...
Zum Artikel
Freiwillige Nachbarschaftshilfe

Freiwillige Nachbarschaftshilfe

„Freiwillige Nachbarschaftshilfe – Homecare“ hieß das im Vorjahr vom...
Zum Artikel
Eine Meisterleistung der Generationen …

Eine Meisterleistung der Generationen …

… war das Anlegen der Waale und deren Verwendung im Oberen Vinschgau.
Zum Artikel
Diese Zukunft gibt es schon seit längerem

Diese Zukunft gibt es schon seit längerem

Am 24. Mai um 14.15 Uhr sollte die 74. Hauptversammlung des Heimatpflegeverbandes Südtirol...
Zum Artikel
Super-Rohstoff Holz

Super-Rohstoff Holz

Es wächst bei uns, bindet CO2, eignet sich gut als Baumaterial und erzeugt keinen Abfall: Holz...
Zum Artikel
Fotos: Armin Terzer

„Für Sport und Feste sind wir fit“

Im Seniorenheim Partschins „Johann Nepomuk Schöpf“ wurde am 30. Mai die bereits 10....
Zum Artikel
„Bevorzugte“ Trasse für Rabland vorgestellt

„Bevorzugte“ Trasse für Rabland vorgestellt

Landesrat Daniel Alfreider, Ressortdirektor Martin Vallazza und Amtsdirektor Johannes Strimmer...
Zum Artikel
„Wir wollen überleben“

„Wir wollen überleben“

Landesrat Luis Walcher sagt Unterstützung für Projekt „Ortler Ronda“ zu. „Nationalpark und...
Zum Artikel
Sich selbst auf den Zahn gefühlt

Sich selbst auf den Zahn gefühlt

Wie gut sind die Dienste in der Gemeinde Latsch und was kann besser werden?
Zum Artikel
Alles Gute zum Geburtstag, Pepi!

Alles Gute zum Geburtstag, Pepi!

Es war der 27. Mai 2024 und es war eine Nachbarschaftsaktion: „die Ennemoser Pepi“,...
Zum Artikel
Fotos: Marco Telfser

Generationswechsel und Produktdiversifizierung

Unlängst lud BASIS Vinschgau Venosta zur sechsten Ausgabe des „CAMPO“ in den...
Zum Artikel
Herbert Pixner zum Auftakt

Herbert Pixner zum Auftakt

Mit „Venosta Festival“ soll Musik- und Kulturangebot im Dreiländereck ausgebaut werden.
Zum Artikel
Viel Spaß beim Pubquiz in Mals

Viel Spaß beim Pubquiz in Mals

Sieben Teams von den „Quizzly Bears“ bis zu den „Oompa Dummpas“ stellten...
Zum Artikel
Profis in der Pflege auf der Bühne

Profis in der Pflege auf der Bühne

Einen anschaulichen, konkreten und realistischen Einblick in die Arbeit des Pflegepersonals in Wohn-...
Zum Artikel
Fotos: Privat

Familienfest in Naturns

Bereits im Herbst 2022 wurde Naturns als eine der ersten Gemeinden Südtirols mit dem Zertifikat...
Zum Artikel
Viele brauchen „Leichte Sprache“

Viele brauchen „Leichte Sprache“

Am 28. Mai wurde der internationale Tag der „Leichten Sprache“ begangen. Unter...
Zum Artikel
„Nicht gegenseitig weh tun“

„Nicht gegenseitig weh tun“

Auf die rund 900 Personen aus dem Vinschgau, die in der Schweiz und zum Teil auch in Österreich...
Zum Artikel
Quo vadis Fix?

Quo vadis Fix?

Disco bleibt (umstrittenes) Dauerthema im Gemeinderat.Weg nun eingeschlagen.
Zum Artikel
Erstmals eine Frau an der Bezirksspitze

Erstmals eine Frau an der Bezirksspitze

Als „kurz und schmerzlos“ hatte Erich Nössing, der seit dem Rücktritt von...
Zum Artikel
Mals hofft auf PNRR-Geld für Kita-Erweiterung

Mals hofft auf PNRR-Geld für Kita-Erweiterung

Die Gemeinde Mals hofft auf einen Beitrag von 576.000 Euro aus dem gesamtstaatlichen...
Zum Artikel
Bühne frei fürs Ehrenamt!

Bühne frei fürs Ehrenamt!

Ein Tag der Anerkennung für die, die Naturns lebenswert machen.
Zum Artikel
Neue Projekte

Neue Projekte

16 Klein- und 2 Mittelprojekte mit einem Gesamtprojektvolumen von 905.255 Euro hat der Interreg-Rat...
Zum Artikel
Äpfel und Bienen  gehören zusammen

Äpfel und Bienen gehören zusammen

Das Projekt „Bienenweide“ nun auch in Kortsch realisiert.
Zum Artikel
„Die Grenzen setzt man sich selber“

„Die Grenzen setzt man sich selber“

Viktoria Thöni aus Burgeis ist Wissenschaftlerin mit Leib und Seele.Viel beachtete Dissertation.
Zum Artikel
Empathie im Umgang mit Trauernden

Empathie im Umgang mit Trauernden

Das halbjährliche Treffen der Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleiter fand am 13. April 2024...
Zum Artikel
„Hond in Hond“

„Hond in Hond“

Bereits zum 14. Mal wurde heuer das Projekt „Hond in Hond – Freizeit mitnond“...
Zum Artikel
„Im Käsekuchen Himmel“

„Im Käsekuchen Himmel“

So heißt das neueste Buch von „Die Hauswirtschafterei“. Das Buch enthält auch...
Zum Artikel
Die Strahlkraft  des Marmors erhalten

Die Strahlkraft des Marmors erhalten

Im Weißwasserbruch erschöpfen sich die Marmorvorkommnisse.
Zum Artikel
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.