Gesellschaft

„Wir brennen …
Vinschger Gesellschaft

„Wir brennen … 

… für alle Jugendlichen“
von Josef Laner
Zum Artikel
Vetzan: neuer SVP-Ausschuss legt sich ins Zeug

Vetzan: neuer SVP-Ausschuss legt sich ins Zeug

Welcher Zukunft geht das Dorf Vetzan entgegen? Was sind die Anliegen der Bevölkerung? Wo gibt...
Zum Artikel
Burganlage Hochnaturns wechselt Eigentümer

Burganlage Hochnaturns wechselt Eigentümer

Ein „großes Glück“ sieht der Naturnser Bürgermeister Zeno Christanell...
Zum Artikel
Hoher Zufriedenheitsgrad

Hoher Zufriedenheitsgrad

Eine Studie belegt, dass die Sozialdienste ein beliebter Arbeitgeber sind. Entlohnung könnte besser...
Zum Artikel
Das Geheimnis des Rückens

Das Geheimnis des Rückens

Eine besondere Buchvorstellung mit der interaktiven Miteinbeziehung des Publikums fand Mitte...
Zum Artikel

Spendenaufruf: Familie in Latsch in Not

Die Ehefrau, zwei studierende Töchter, ein volljähriger Sohn und ein verbranntes Haus: Anfang Dezember verlor eine Familie im Vinschgau den Boden unter den Füßen und der Ehemann und Vater bei einem Suizid das Leben. Die Familie steht ohne finanzielle Mittel da. Der verbrannte Schutt des Hauses muss jetzt aufwändig entsorgt werden. Die Familie kann weder diese Kosten noch die eines Wiederaufbaus des Hauses tragen. Die...
Zum Artikel
Entscheidung steht an

Entscheidung steht an

Wie geht es mit dem Erlebnisbad in Naturns weiter? „Bei Konzession des Vernagt-Stausees sind wir...
Zum Artikel
Größte Baustelle im Tal steht still

Größte Baustelle im Tal steht still

Nur noch drei Arbeiter sind im Bereich des Ostportals vor Ort, um die Baustelle zu beaufsichtigen....
Zum Artikel
Konkretes Zeichen der Verbundenheit

Konkretes Zeichen der Verbundenheit

Zum dritten Mal hat die Seelsorgeeinheit Mals einen eigenen Kalender herausgebracht. Der Kalender...
Zum Artikel
Besorgt um das Aussterben des Nachtlebens

Besorgt um das Aussterben des Nachtlebens

„Im Vinschgau steht nun genau das bevor, was viele, vor allem junge Menschen, seit langer Zeit...
Zum Artikel
„Nicht am Äst sägen, auf dem man sitzt“

„Nicht am Äst sägen, auf dem man sitzt“

Bei der Sitzung des Rates der Bezirksgemeinschaft Vinschgau am 28. Dezember brachte...
Zum Artikel
Dichtes Programm

Dichtes Programm

Gemeinde Graun hat vieles vor. Aufschüttungsprojekt steht. Noch offene Fragen beim Projekt...
Zum Artikel
Von Platz zu Platz

Von Platz zu Platz

Heuer durften die Sternsinger wieder unterwegs sein. In Schlanders beteiligten sich am 2....
Zum Artikel
„Es reichte gerade für ein paar Patschen“

„Es reichte gerade für ein paar Patschen“

Immer wenn die Sternsinger unterwegs sind, kommen bei Karl Stricker aus Kortsch, Jahrgang 1942, alte...
Zum Artikel
Aus Disco-Areal wird Wertstoffhof

Aus Disco-Areal wird Wertstoffhof

Gemeinde Laas kauft Fix-Gelände für 750.000 Euro.
Zum Artikel
Funken sprühend ins neue Jahr

Funken sprühend ins neue Jahr

„Naturns macht ein Kompliment“: so lautete das Motto 2021 des Bildungsausschusses...
Zum Artikel
Durchwegs einstimmig ins neue Jahre

Durchwegs einstimmig ins neue Jahre

In der Bezirkshauptstadt wurden Strategiedokument, Haushaltsvoranschlag und Mehrjahreshaushalt...
Zum Artikel
Mehr Prozessionsspinner

Mehr Prozessionsspinner

Die Abteilung Forstwirtschaft meldete kürzlich einen Anstieg des Prozessionsspinner-Befalls,...
Zum Artikel
2021: Jubiläumsjahr für Krebshilfe Vinschgau

2021: Jubiläumsjahr für Krebshilfe Vinschgau

Seit Dezember 1981 gibt es die Südtiroler Krebshilfe. Entscheidend für die...
Zum Artikel
„Rabland braucht dringend eine Umfahrung“

„Rabland braucht dringend eine Umfahrung“

„Während im ganzen Land Umfahrungsstraßen gebaut werden und hierfür in der...
Zum Artikel
Mitterwaal und kein Ende

Mitterwaal und kein Ende

Einhelliges Ja zum Haushalt. Warten auf Businessplan für Umbau der Sauna.
Zum Artikel
Sparen ist angesagt

Sparen ist angesagt

Der laufende Teil des Haushaltes der Gemeinde Stilfs ist sehr knapp bemessen. GIS wird nicht...
Zum Artikel

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.