Gesellschaft

Die Arbeit in der Abgeordnetenkammer in Krisenzeiten
Vinschger Gesellschaft

Die Arbeit in der Abgeordnetenkammer in Krisenzeiten

Parlamentarier wollen mitarbeiten und die Krise mitgestalten, nicht nur Zuschauer sein.
von Redaktion
Zum Artikel
Im Normalitäterhaltungsmodus

Im Normalitäterhaltungsmodus

„Wir müssen uns erst daran gewöhnen, nichts zu tun.“
Zum Artikel
Foto: Katharina Hohenstein

„Verhältnismäßigkeit muss gewahrt bleiben“

Südtirols industriell ausgerichtete und international agierende Unternehmen sind im...
Zum Artikel
„Zupfer“ und „Klauber“ gesucht

„Zupfer“ und „Klauber“ gesucht

Wie sich die Corona-Krise auf die Landwirtschaft auswirkt
Zum Artikel
Sonst wird die „Luft“ eng

Sonst wird die „Luft“ eng 

Corona-Krise trifft auch den Handels- und Dienstleistungssektor schwer
Zum Artikel
Foto: STA/Patscheider

Neue Remise für Vinschger Bahn

Arbeiten gehen unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen weiter
Zum Artikel
„Alltag hat sich komplett verändert“

„Alltag hat sich komplett verändert“

Situationsbericht aus dem Krankenhaus Schlanders
Zum Artikel

Schlanders schaut zusammen: Hoffnungs-Telefon

Die Initiative „Schlanders schaut zusammen“ erweitert ihr Angebot. Zum schon laufenden Bestell- und Auslieferungsdienst von Lebensmitteln kommt neu „Das Hoffnungs-Telefon“ dazu. Die Initiatoren wollen damit Menschen unterstützen, die sich in der aktuellen Situation Sorgen machen, die sich einsam fühlen oder ganz einfach jemanden brauchen, der ihnen einen Moment zuhört. Dieses erweiterte Dienstangebot von...
Zum Artikel
„Unsicher und unruhig“

„Unsicher und unruhig“

Ein Spiegelbild von dem, was derzeit in vielen Menschen vorgeht, ist auch in den Apotheken zu...
Zum Artikel
Leseaktion für ältere Menschen

Leseaktion für ältere Menschen

Seit dem 19. März liest Toni Bernhart täglich aus den „Olt-Graunr Gschichtn“...
Zum Artikel

Du bist nicht allein!

Unter dem Namen „Psychohilfe Covid19“ bietet ein Netzwerk von Fachleuten auf Initiative des Südtiroler Sanitätsbetriebes Hilfe für alle, die in diesen Wochen starken Belastungen ausgesetzt sind. Zu Hause bleiben in diesen Tagen - fern von anderen Menschen, sozialen Kontakten und Zerstreuungen - bedeutet für viele Menschen Druck, Einsamkeit, Traurigkeit, Langeweile, aber auch Zukunftssorgen. Gleichzeitig sind sehr...
Zum Artikel
Digitales Lehren …

Digitales Lehren …

… und Lernen in der Corona-Zeit
Zum Artikel

„IATZ zåmhelfn“

Das interregionale Netzwerk CoworkationALPS e.V. hat eine Plattform ins Leben gerufen, die es trotz der Corona-Krise ermöglicht, in lokalen Unternehmen einzukaufen. BASIS Vinschgau Venosta ist Gründungs-, Aufsichtsrat- und Vorstandsmitglied des Vereins CoworkationALPS e.V. und hat sich zum Ziel gesetzt, die lokalen Unternehmen so gut wie möglich zu unterstützen und ihnen als Netzwerkpartner unmittelbar umsetzbare...
Zum Artikel
Unsicherheit, Ängste und Überforderung

Unsicherheit, Ängste und Überforderung

Telefonseelsorge bietet Hilfe. Silvia Moser: „Wir können alle etwas tun.“
Zum Artikel
Junge Vinschgerin begeistert die Modewelt

Junge Vinschgerin begeistert die Modewelt 

Die angehende Modedesignerin Katia Innerhofer überzeugte mit ihrer ersten Kollektion. 
Zum Artikel
10. Jahrestag des Zugunglücks im Vinschgau

10. Jahrestag des Zugunglücks im Vinschgau

Am heurigen Ostersonntag, 12. April, jährt sich zum 10. Mal der traurige Tag des Vinschger...
Zum Artikel
Studieren in Corona-Zeiten: Leerer Hörsaal, volles Postfach

Studieren in Corona-Zeiten: Leerer Hörsaal, volles Postfach

Seit der 2. Märzwoche stehen auch in Österreich die Unis still. Ein Erfahrungsbericht aus...
Zum Artikel
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.